Aus- & Vortragen
“Single” von Alex Wissel & Jan Bonny, Screening und Gespräch, 30.3.2016, 18:30 Uhr


Mittwoch, 30.3.2016, 18:30 Uhr
Rheinlandpremiere von “Single”

Der Film „Single” von Alex Wissel und Jan Bonny erzählt in mehreren ineinander verschachtelten Reflexionsebenen von Identitätsfragen sowie persönlicher und universeller Einsamkeit:

Der junge Künstler Alex wird von seiner Freundin verlassen und sucht neue Bestätigung in der Eröffnung eines Nachtclubs, dem sog. “Single Club”.
Dieses Etablissement existierte von Juni 2011 bis Juni 2012 und befand sich in den Kellerräumen des Lokals “Bistro Agi” unweit des Düsseldorfer Hauptbahnhofs. Der Club wurde von Wissel als alternatives Modell von öffentlichem Raum und partizipativer “Sozialskulptur” konzipiert. (www.single-club.in)

Der Film, der aus dem realen Dokumentationsmaterial des Clubs, Reenactments und einer fiktiven Geschichte besteht, beinhaltet u. a. Gastauftritte von Lars Eidinger, Rita McBride, Peter Doig, Agipet Iljazi, Hans-Jürgen Hafner, Magdalena Kita und Sibel Kekilli.

Aus- & Vortragen wird unterstützt durch: