Aus- & Vortragen
Vortrag des Künstlers Kasper Bosmans,
Mittwoch, 15.2., 19 Uhr

img-170118143535-0001
Mittwoch, 15.2., 19 Uhr
Vortrag des Künstlers Kasper Bosmans

Kasper Bosmans, geboren 1990 in Belgien, zählt zu den erfrischendsten, jungen Positionen der belgischen Kunstszene. Er fertigt Tafelbilder, Wandmalereien, Skulpturen sowie Installationen, die häufig auf historische oder gegenwärtige Symbole, Wappen und Piktogramme Bezug nehmen. Dabei lässt sich in dem Werk Bosmans´ das Interesse für den Aspekt der Dekoration – im Sinne von Daniel Buren oder Niele Toroni – genauso wie für die flämische Malerei nachvollziehen. Im Rahmen seines Vortrags wird Kasper Bosmans erstmals in Deutschland einen Überblick über die verschiedenen Stränge innerhalb seines Werkes geben.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung gefilmt wird.

Eintritt 4,- Euro / ermäßigt 2,- Euro, Mitglieder frei.

Mit freundlicher Unterstützung durch:
Logos_A&V_3_16

Motiv: Kasper Bosmans, ‘Legend: the words and days’, 2016. Courtesy des Künstlers.