Verbotene Liebe: Kunst im Sog von Fernsehen / Forbidden Love: Art in the Wake of Television Camp, 2011

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung Verbotene Liebe: Kunst im Sog von Fernsehen/Forbidden Love: Art in the Wake of Television Camp, die im Herbst 2010 im Kunstverein zu sehen war.

Autoren: Sandro Droschl, Kathrin Jentjens, Andy Medhurst und Anja Nathan-Dorn
Das Buch erscheint im Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln.
Grafik: Manuel Raeder mit Manuel Goller
ISBN: 978-3-865560-944-1

€ 18,- / € 15,- für Mitglieder

Verbotene Liebe: Kunst im Sog von Fernsehen beobachtet die Verführungsmethoden des Fernsehens mit ihren grellen Manierismen und beschreibt Fernsehen als eine ästhetische Erlebniswelt mit unterschiedlichsten Formaten und Sprachen und den darin enthaltenen Doppeldeutigkeiten – ganz im Sinne von Susan Sontags Notes on Camp. In dem Buch finden sich neben Beiträgen von Sandro Droschl, Kathrin Jentjens, Andy Medhurst und Anja Nathan-Dorn, eine Dokumentation der künstlerischen Beiträge, weiterführende Materialien und zwei kleine Flipbooks. Ausstellung und Katalog sind eine Kooperation mit dem Kunstverein Medienturm, Graz.


Forbidden Love: Art in the Wake of Television Camp explores the garish mannerisms television employs to seduce the viewer and describes television as an aesthetic world of experience with its manifold formats and languages and their inherent ambiguities – explicitly referring to Susan Sontags Notes on Camp. The book comprises essays by Sandro Droschl, Kathrin Jentjens, Andy Medhurst and Anja Nathan-Dorn, a documentation of artistic contributions, further comprehensive reading material and two small flipbooks. The exhibition and the publication are a joint project by Kölnischer Kunstverein and Kunstverein Medienturm, Graz.


Bestellung

Hiermit bestelle ich VERBINDLICH die unten aufgeführten Publikationen.
Die Bestellmodalitäten* habe ich zur Kenntnis genommen.

Vorwahl & Rufnummer (z.B. 0221217021 oder 01712223333)