Atelierprogramm:

Stella von Rohden

Geboren 1987 in Bremen; lebt und arbeitet in Köln

Ausbildung
Master of Sciences der Künste an der HbK Braunschweig; Studium der bildenden Künste an der Universität der Künste Belgrad (Professorin Mileta Prodanovic); Studium der bildenden Künste an der Universität der Künste Braunschweig (Professorin F. Scholz); Studium der bildenden Künste an der Universität der Künste Berlin (Professor G. Burdass); Studium der bildenden Künste an der Universität der Künste Braunschweig (Professor H. Neumann); Bachelor of Arts in Kulturwissenschaften an der Europa University Viadrina in Frankfurt / Oder

Preise/Stipendien
Workshop mit Andreas Korte und Tobias Zielony, Summer Art Academy, St. Moritz, 2018; Ausnahmezustand, Künstlerhäuser Worpswede, 2018; 9.Tage. Schöpfung., Kunsthaus Bellamartha, Grafrath, 2018; DAAD, 2017; Deutschlandstipendium, 2017

Ausstellungen (Auswahl)
Einzelausstellung: Uncertain Scences, Kunsthaus Bellamartha, Grafrat, 2018. Gruppenausstellungen: Diko-Reisen, Köln, 2019 (kommende); Billy-Jacob-Projects Hannover, 2019; The Owl of Minvera, Dis-play by Delia Jürgens/Tarik Kentouche at OPAF (USA), 2019; Kulturwerkstatt HAUS 10, Fürstenfeldbrück, 2019; On the Blue Sky and the Stars, Galerie Dechanatstraße, Bremen, 2018; Medeas Traces, Dis-play by Delia Jürgens/Tarik Kentouche at städtische Galerie Hannover, 2018; Detox Display, Hotel Reine Victoria, St. Moritz, 2018; _______, Eichenhof, Worpswede, 2018; Kombi, Bethanien, Berlin, 2017; Young and Ignorant, Kunstverein Braunschweig, 2017; Tell Them We Said No, Galerie Koal, Berlin, 2017; Kennen Sie Turner?“, Shoot the Lobster, New York, 2017; Eröffnungsausstellung, Sabot Mimi Faster, Berlin, 2017; TIC TAC, HBK, Braunschweig, 2017; A Tost to a Ghost, RAE, Berlin Weissensee, 2016; Neue neue Schule, Schauraum/Kunstverein Jahnstr. ev, Braunschweig, 2016; Drawn to move, HBK – Galerie, Braunschweig, 2016; Phi, HBK – Galerie, Braunschweig, 2015; Autonomous Rooms, ZMF, Berlin, 2012

npiece.com/stella-von-rohden

« Überblick: Atelierprogramm