Veranstaltungsprogramm
Tony Conrad

TC0003

Tony Conrad, Yellow Movie 12/14-15/72, 1972, Courtesy: The Estate of Tony Conrad und Greene Naftali, New York


Veranstaltungsprogramm

Freitag, 14. Februar, 21 Uhr
Filmvorführung: Tony Conrad, The Flicker, 1966
16 mm, s/w, 30 min

Dienstag, 18. Februar, 18 – 22 Uhr
Show and Tell #8
Soundperformance: Arjan Stockhausen, Ja (Null Piece), 2020
4- Kanal Audiodatei, 240 min

Freitag, 6. März, 18 – 20 Uhr
Show and Tell #9
Filmvorführungen:
Tony Conrad, The Flicker, 1966
16 mm, s/w, 30 min
Jack Smith, Flaming Creatures, 1963
16 mm, 45 min
Einführung: Flickering, Flaming von Marc Siegel, Professor für Filmwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Freitag, 29. Mai, 19 Uhr
Show and Tell #10
Online-Vortrag mit Filmvorführung: Tony Conrad: Again and Again von Tabea Lurk, Kunstwissenschaftlerin, Basel
(in deutscher Sprache)


Die nachfolgenden Termine müssen auf Grund der aktuellen Situation vorerst leider entfallen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Dienstag, 31. März, 19 – 20.45 Uhr
Show and Tell #11
Filmvorführung: Tyler Hubby, Tony Conrad: Completely in the Present, 2016
digital, 96 min, USA


Programm zur Art Cologne

Donnerstag, 23. April
18 Uhr
Vorführung: Tony Conrad, Paul Sharits: Prescription and Collapsed Temporality, 1976 – 2016
9-Kanal Audioaufnahme, 30:38 min
19 Uhr
Show and Tell #12
Konzert: Charlemagne Palestine + Tony Conrad, an aural symbiotic mystery, from my side to his side, a charlemagne + tony newmixxxx 2020


Eintritt: regulär 4 €, ermäßigt 2 €, frei für Mitglieder des Kunstvereins
Wir weisen darauf hin, dass die Veranstaltungen dokumentiert werden.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen der Ausstellung TONY CONRAD im Kölnischen Kunstverein statt.

Das Veranstaltungsprogramm wird gefördert von:

Rheinenergie

Mit freundlicher Unterstützung von:

Logozeile_Standard